Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeiterin Frau Bormann bietet eine Anlaufstelle für alle Schüler*innen, Eltern/Erziehungs- und Sorgeberechtigten, Angehörigen (z. B. auch Großeltern) und Pädagog*innen.

Sprechzeiten
Montag-Donnerstag von 7:30 bis 15:30
und Freitag von 7:30 bis 14 Uhr

Kontakt
Tel: (0 30) 9 32 80 95
E-Mail: bormann@gsj-berlin.de

Die Schulsozialarbeit ist eine eigenständige Einrichtung der Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ) und konnte dank des Bonusprogramms des Berliner Senats finanziert werden.

Die Aufgaben der Sozialpädagogin sind sehr vielfältig. Sie tritt als Organisatorin von Projekten, in der Vernetzung aller Beteiligten, sowohl schulintern als auch extern aber auch in der Beziehungsarbeit auf. Durch den Träger, die GSJ-Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, bringt sie auch aktiv das Thema Sport mit in den Schulalltag.

Sie bietet Hilfe, Beratung und Förderung für Schüler*innen und Eltern an. Schwerpunkte sind Prävention, Integration, Krisenintervention und Mediation. Bei Bedarf wird an andere Stellen weitervermittelt. Die sozialpädagogisch qualifizierte Mitarbeiterin ist Ansprechpartnerin bei schulischen und häuslichen Fragen.

Weitere Informationen zum Thema und zum Träger unter http://www.gsj-berlin.de