Schulsozialarbeit

Damit Niemand im Abseits steht – Schulsozialarbeit

Schwerpunkte:

  • Einzelförderung von Schüler*innen
  • Beratung von Eltern und Schüler*innen
  • Soziale Kompetenzförderung
  • Mitwirkung in schulischen Gremien
  • Netzwerk-und Öffentlichkeitsarbeit
  • im Gemeinwesen

Frank Müller
Diplomsozialpädagoge

Tel.: (0 30) 9 32 80 95
Fax: (0 30) 93 49 25 19

Mail: fmueller@gsj-berlin.de

Montag – Freitag 7:00-15:00
Termine nach Absprache
Raum 024

Schulsozialarbeit unterstützt bei:

  • Schulischen Konflikten und Problemen
  • Familiären Problemen
  • Lern- und Verhaltensschwierigkeiten
  • Kriseninterventionen externer Fachstellen

Schulsozialarbeit arbeitet gemeinsam mit Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen, Erzieher*innen und externen Fachstellen an der individuellen, sozialen und kulturellen Integration der Schüler*innen an der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule. Sie versteht sich als unterstützendes und vermittelndes Organ. Sie versucht außerdem bei der Gestaltung einer positiven Schulkultur mitzuwirken und setzt sich zum Ziel, dass Eltern sich positiv mit der Karl-Friedrich-Friesen-Grundschule identifizieren.